Wie funktioniert die Welt? - Das moderne Weltbild

Im zwanzigsten Jahrhundert fand eine Revolution der wissenschaftlichen Erkenntnis statt. Alte Weltbilder stürzten ein. Ein modernes wissenschaftliches Weltbild bildete sich, das unsere ehemalige heile Vorstellungswelt unwiederbringlich zerstörte. Manch einer sehnt sich nach einem einfachen Weltbild zurück, in der die Welt noch "in Ordnung" war. Aber dieser Rückweg ist versperrt. Dennoch ist es möglich, unsere Welt trotz ihrer Komplexität zu verstehen. Das wollen wir in diesem Kurs versuchen. Wir unternehmen einen Streifzug durch die moderne wissenschaftliche Erkenntnis, um uns einen Überblick über unser modernes Weltbild zu verschaffen - um zu erkennen, "was die Welt im Innersten zusammenhält".

R110500
Kursleitende: Dr. Ralf W. Zuber

3 Abende, 08.05.2018, - 22.05.2018,
Dienstag, wöchentlich, 19:00 - 21:45 Uhr
3 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Seminarraum 406
53,00 €
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Dr. Gerlinde Kammer
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour,
Schulen, Grundbildung, Barriere-frei lernen
Abteilungsleiterin
0621 1076-106
g.kammer@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz