Auf den Spuren von Hildegard von Bingen
Disibodenberg - Bingen - Rochuskapelle - Kloster St.Hildegard

Die berühmte Benediktinerin Hildegard von Bingen (1098-1179) zählt zu den großen Visionären der Menschheitsgeschichte und war eine bedeutende Universalgelehrte ihrer Zeit. Rund 900 Jahre nach ihrer Geburt ist die als Prophetin, Theologin, Ratgeberin, Heilkundige, Dichterin und Komponistin tätige Äbtissin der Klöster Rupertsberg und Eibingen bekannter denn je. Im Binger Kloster auf dem Rupertsberg entfaltete sich ab 1150 der ganze Reichtum ihrer vielfältigen Begabungen. Erfreulicherweise ist uns ein umfangreicher Briefwechsel sowie Berichte über weite Seelsorgereisen und ihre öffentliche Predigertätigkeit erhalten geblieben. Hildegard von Bingen starb am 17. September 1179 im 82. Lebensjahr. Seit Jahrhunderten verehrt, wurde sie 2012 offiziell heilig gesprochen und als Kirchenlehrerin anerkannt.
In ihrem für mittelalterliche Lebenserwartung langen Leben prägten vor allem drei Lebensorte die berühmte Benediktinerin: der Disibodenberg, der Ruppertsberg und Eibingen, oberhalb von Rüdesheim.
Wandeln Sie an diesem Tag auf den Spuren der Heiligen und entdecken Sie ihre Mystik. Ergänzend widmen wir uns auch dem Museum am Strom in Bingen, in dem das Wirken und die Zeit der großen Äbtissin lebendig wird - in Originalobjekten, aufwändigen Modellen und Grafiken.
Für die Besichtigung des Disibodenbergs ist festes Schuhwerk ratsam.

Programm
7.30 Uhr Abfahrt Mannheim, Roonstraße
Führung Klosterruine Disibodenberg
St. Rochuskapelle auf dem Rochusberg
Mittagspause im Hildegardsforum auf dem Rochusberg
Führung Museum am Strom - Hildegard von Bingen mit Garten in Bingen
Fähre Bingen - Rüdesheim
Besichtigung der Abteikirche im Kloster St.Hildegard mit Klosterladen
Besuch der Wallfahrtskirche in Eibingen mit dem Schrein der heiligen Hildegard
ca. 19.30 Uhr Ankunft in Mannheim, Roonstraße

Leistungen:
Fahrt im Bus der Firma Holger-Tours, Mannheim
Reisebegleitung der Mannheimer Abendakademie
Führungen und Eintritte lt. Programm

Reiseveranstalter im Sinne des deutschen Reisevertragsrechts: Holger-Tours, Mannheim
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 4.5.2018

R187007
Kursleitende: Elke Werner

1 Termin, 09.06.2018,
Samstag, 07:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
73,00 €
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 4.5.2018
Jetzt in Warteliste eintragen
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Dr. Gerlinde Kammer
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour,
Schulen, Grundbildung, Barriere-frei lernen
Abteilungsleiterin
0621 1076-106
g.kammer@abendakademie-mannheim.de

Weitere Veranstaltungen von Elke Werner

Richard Löwenherz - Historisches Museum in der Pfalz Speyer
N185007 31.01.18
Mi, Di, Do
TP: Anlegestelle Mannheim Kurpfalzbrücke
R185001 25.05.18
Fr
Mannheim-Oststadt
R187011 07.07.18
Sa
TP: Anlegestelle Mannheim Kurpfalzbrücke
R185002 08.07.18
So
TP: Anlegestelle Mannheim Kurpfalzbrücke
R185003 28.07.18
Sa
 
  1. Wir im Netz