Kalligrafie mit ungewöhnlichen Schreibwerkzeugen

Kalligrafie ist Schrift mit Pinsel oder Feder und Tusche oder Tinte. In ihrer freien Form heißt Kalligrafie aber auch Ausprobieren und Spielen mit allerlei ungewöhnlichen Schreibwerkzeugen. Wir experimentieren auf der Basis von Großbuchstaben und eigener Handschrift mit den verschiedensten Schreibmaterialien, z. B. Balsaholz, Papierstreifen, Strohhalme, Pappen, Filz, Stecknadeln, Binsen, Korken, Schaumstoff, Schrauben, Pfeifenputzer, und vielem mehr. Sie werden feststellen, wie viele kreative Gestaltungen sich daraus ergeben. Am Ende des Workshops entsteht eine clever gebundene Sammlung der Arbeitsblätter.
Bitte mitbringen: Aquarellpapier ca. DIN A 4, Bleistift, Lineal, Radiergummi, Fineliner, Tinte. Alle Schreibwerkzeuge werden im Kurs zur Verfügung gestellt.

R166042
Kursleitende: Gudrun Gratz-Fister, Kalligrafin und Gestalterin von Papierarbeiten

2 Termine, 24.03.2018,, 25.03.2018,
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 12:00 Uhr
2 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Atelierraum 401
36,00 €
zzgl. 2 € Materialkosten
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Nelli Meng
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-115
n.meng@abendakademie-mannheim.de

Weitere Veranstaltungen von Gudrun Gratz-Fister

Mannheim-Innenstadt
N166035 21.10.17
Sa, So
Mannheim-Innenstadt
N166036 13.01.18
Sa, So
Mannheim-Innenstadt
R166041 20.02.18
Di
Mannheim-Innenstadt
R166048 23.06.18
Sa, So
 
  1. Wir im Netz