Hurra! Ein Konflikt! Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Gewalt in der Kommunikation beginnt nicht erst, wenn Argumente 'tatkräftig' getauscht werden. Auch Bewertungen, Vorwürfe und Schuldzuweisungen können verletzend sein. Wie können wir alte Muster, die meist selbstständig ablaufen, hinterfragen oder sogar ändern? Die gewaltfreie Kommunikation bietet ein Gesprächsmodell, das den eigenen Bedürfnissen und auch denen des Gegenübers Rechnung trägt. Dies erhöht die Chancen auf ein konstruktives Miteinander und stabile Beziehungen im privaten und beruflichen Bereich.

R122004
Kursleitende: Monika Knaus, Dipl.Soz.Päd. FH

2 Termine, 07.07.2018,, 08.07.2018,
Samstag, 10:00 - 17:30 Uhr
Sonntag, 10:00 - 17:30 Uhr
2 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Seminarraum 414
79,00 €
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Dorit Rode
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-116
d.rode@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz