Panoramafotografie - analog und digital
Kleingruppe, maximal 8 Teilnehmer*innen

Einzelne Fotos können nie den weiten Blick in eine Landschaft oder die Impression des Sich-um-Sich-Sehens an einem schönen Ort vermitteln. Die Panoramafotografie ermöglicht uns, diese Weite im Bild festzuhalten. Mit überschaubarem Aufwand eröffnen wir damit unserer Fotografie eine ganz neue Dimension. Am 1. Kurstag Besprechen der Vorgehensweise, am 2. Kurstag praktische Umsetzung des Erlernten. Der 3. Kurstag dient der Bildbesprechung und Bearbeitung mit einem Bildbearbeitungsprogramm.
Treff am 2. Kurstag: Bismarkplatz in Heidelberg. Dort gibt es am Neckarufer in der Nähe der "Alten Brücke" geradezu klassische Positionen für die Panoramafotografie.
Voraussetzung: technische Grundkenntnisse.
Bitte mitbringen: Digitale Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkamera und/oder analoge Kamera und Ausrüstung, evtl. ein Stativ und USB-Stick.

R157011
Kursleitende: Peter Kleifges

3 Termine
Freitag, 27.04.2018, 18:00 - 20:15 Uhr
Samstag, 28.04.2018, 11:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag, 17.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr
3 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Seminarraum 406
58,00 €
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Silke Kowalski
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Sekretariat/Organisation
Fotografie und Filmen
0621 1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz