Fulda - eine faszinierende Barockstadt

Schlösser, Kirchen, Adelspalais, Parks und Gärten aus dem 18. Jahrhundert bilden das zentrale und kompakte Stadtviertel, das den Namen Barockstadt Fulda begründet. Das Barockviertel gilt mit seinen Bauwerken als ein bemerkenswertes Ensemble des 18. Jahrhunderts. Der Dom und die Michaeliskirche schlagen den Bogen von der karolingischen zur barocken Architektur. Diese beiden wichtigsten historischen Kirchen Fuldas werden Sie bei unserem Stadtrundgang besichtigen sowie in der Altstadt Teile der mittelalterlichen Stadtbefestigung, von den Bewohnern liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, versteckte Plätze und malerische Innenhöfe bewundern. Mit dem Besuch des Schlosses am Nachmittag erhalten Sie einen Einblick in die Lebensart des Absolutismus. Das Barockschloss wurde von Johann Dientzenhofer gebaut und wird heute als Rathaus genutzt. Die historischen Räume umfassen den Festsaal mit Nebenräumen und ein fürstliches barockes Apartment. Die bekannte Sammlung Fuldaer Porzellane und einige Räume aus dem 19. Jahrhundert können ebenfalls besichtigt werden. Im Anschluss genießen wir beim Rundgang die Erläuterungen zum Fuldaer Schlossgarten. Der von Mauern und Gittern umschlossene Schlossgarten war Teil des architektonischen Gesamtkonzeptes des Barockschlosses. Im Laufe der Jahrhunderte unterlag er oft dem jeweiligen Zeitgeschmack, wurde aber 1994 unter Berücksichtigung des alten Baumbestandes wieder im Stil des Barocks angelegt.

Programm:
7.30 Uhr Abfahrt Mannheim, Roonstraße
Führung Altstadt, Dom und Michaeliskirche
Führung Schloss Fulda
Führung Schlossgarten
ca. 19 Uhr Ankunft in Mannheim, Roonstraße

Leistungen:
Fahrt im Bus der Firma Viabus, Speyer
Reisebegleitung der Mannheimer Abendakademie
Führungen und Eintritte lt. Programm

Reiseveranstalter im Sinne des deutschen Reisevertragsrechts: Viabus, Speyer
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 1.6.2018

R187011
Kursleitende: Elke Werner

1 Termin, 07.07.2018,
Samstag, 07:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
59,00 €
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 1.6.2018
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Dr. Gerlinde Kammer
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour,
Schulen, Grundbildung, Barriere-frei lernen
Abteilungsleiterin
0621 1076-106
g.kammer@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz