Fotografieren für EinsteigerinnenFrauen fotografieren variabel Kleingruppe, maximal 8 Teilnehmerinnen

Knipsen mit Automatikeinstellungen - das ist eine Variante, aber Sie wollen mehr! Eigene Ideen verwirklichen, fotografieren wenn nicht so viel Licht da ist, kreative Perspektiven einnehmen. Gestalten mit der Kamera, dazu reicht nicht immer allein der Blick der Fotografin. Individuelle Einstellungen der Kamera eröffnen viele weitere Möglichkeiten. ISO, Blendeneinstellungen, Brennweite, Verschlusszeiten, RAW-Formate - sind keine Zauberwörter: Wir probieren’s einfach aus, was sich dahinter verbirgt. Sie lernen in einer kleinen Gruppe die Grundbegriffe der Fotografie kennen - Technik und Bildgestaltung sowie kleine Manipulationen am Computer. Ein praxisnaher Fotoworkshop von einer Frau für Frauen - technisch, ästhetisch, entdeckend.Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, welche Spiegelreflex- oder Systemkamera Sie verwenden. Gut wäre auch ein Stativ und ein Fernauslöser - muss aber nicht sein. Am vierten Termin benötigen Sie einen USB-Stick, damit Sie Ihre bearbeiteten Fotos auch mit nach Hause nehmen können.
Bitte mitbringen: Ihre Kamera und Ausrüstung.

R155011
Kursleitende: Rita Weis, Lehrerin

4 Termine, 27.06.2018, - 11.07.2018,
Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 14:00 Uhr
4 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim, Seminarraum 406, Abendakademie, Raum 406
64,00 €
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Silke Kowalski
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Sekretariat/Organisation
Fotografie und Filmen
0621 1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz